1LIVE Informant

Asteroid fliegt nah an der Erde vorbei

08.09.2018

Heute Nachmittag bekommt die Erde Besuch aus dem Weltall - ein Asteroid fliegt vorbei. Mit 220.000 Kilometern Abstand sogar ziemlich nah. Wissenschaftler halten es aber für ausgeschlossen, dass der Brocken auf die Erde knallt. 🌍

Und wenn doch?

Das ist vor gar nicht so langer Zeit passiert. ⬆️ In Russland ist 2013 mal ein Meteorit runtergekommen, der mit 20 Metern Durchmesser nur ein bisschen kleiner war. Der ist hoch oben in der Luft explodiert, trotzdem wurden auf der Erde Häuserwände eingedrückt und Fenster sind zersplittert - vor allem dadurch sind damals 1.500 Menschen verletzt worden. 🤕

Meteorit? Asteroid?

Ja, da komm ich auch immer durcheinander... Also: alles, was vorbeifliegt - Asteroiden. Alles was die Erde trifft und in der Luft verglüht - Meteor. Und die, die wirklich auf der Erde landen, sind Meteoriten. Weil der Brocken heute auf jeden Fall vorbeifliegt, handelt es sich also um einen Asteroiden. 🤓☝️