1LIVE Informant

NRW-Regierung nennt Zahlen zu Tierversuchen

09.09.2018

Sie werden eingesetzt, um an ihnen Medikamente zu testen oder zu erforschen, wie Krankheiten entstehen: Versuchstiere. โฌ†๏ธ Die NRW-Regierung hat Zahlen fürs letzte Jahr genannt: Demnach wurden in NRW weniger Tierversuche gemacht. ๐Ÿ“‰

Wie viele denn?

Laut Umweltministerium waren etwa 458.000 Versuchstiere gemeldet, das sind 12.000 weniger als im Jahr davor. Die meisten Versuche wurden demnach an Mäusen, Fischen und Ratten gemacht. ๐Ÿ๐ŸŸ๐Ÿ€ Ungefähr in einem Viertel der Fälle gehörte zum Versuch auch die Tötung der Tiere. ๐Ÿ’‰

Echte Verbesserung?

Tierversuchsgegner glauben das nicht. Die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" meint, dass es Versuchstiere gibt, die nicht in der Statistik auftauchen. Zum Beispiel, wenn Tiere noch vor dem Versuch getötet werden, weil sie ein gewünschtes Gen nicht haben. ๐Ÿ˜