1LIVE Informant

Motorrad-Profi bringt lebensgefährliche Aktion

10.09.2018

⬆️ Das ist der italienische Motorrad-Rennfahrer Romano Fenati. 🏍️ Seit heute ist er seinen Job los, weil er bei einem Rennen gestern eine lebensgefährliche Aktion gebracht hat. 😲

Was denn?

Bei Tempo 200 hat er einem Konkurrenten in den Lenker gegriffen und die Bremse gezogen. 😤 Angeblich als Retourkutsche für ein provokantes Manöver. 🏍️ Dem anderen ist zum Glück nichts passiert. 🙏 Fenati hat sich heute für die Aktion entschuldigt. Genutzt hat ihm das nichts mehr: Sein Team hat ihn rausgeworfen. 👋