1LIVE Informant

Zoff zwischen Ryanair und Piloten

11.09.2018

Ich hoffe, du willst morgen nicht mit Ryanair in den Urlaub fliegen. ✈️🏝️ Die Airline hat in Deutschland 150 Flüge gestrichen, weil die Piloten wieder für 24 Stunden streiken. 😕 Ryanair macht ihnen deshalb gerade heftig Druck.

Was sagen die?

Die Billigfluggesellschaft droht, in Deutschland 🇩🇪 Stellen abzubauen und Standorte dicht zu machen, wenn die Piloten und Flugbegleiter weiter streiken. 😱

Wie krass!

Ja, die Gewerkschaften sind ziemlich sauer. 😡 Sie sagen, dass Ryanairs Angebote bisher lächerlich waren. Seit Monaten streiten sie über mehr Geld für Piloten, aber auch Flugbegleiter. 💰✈️ Verdi sagt, dass die Flugbegleiter momentan so wenig verdienen, dass es kaum ausreicht, um einen normalen Lebensstandard zu sichern. 😳

Wie geht's weiter?

Das ist noch nicht klar. 🤷‍♀️ Die Gewerkschaften sagen, dass sie auf jeden Fall weitere Streiks durchziehen wollen, wenn Ryanair ihnen nicht entgegenkommt. Erstmal ist aber nur der Streik morgen sicher. Wer betroffen ist, den will Ryanair per SMS oder Mail informieren.