1LIVE Informant

Riesiger Kopf guckt London an

15.09.2018

Ein neun Meter hoher Kopf aus Holz steht seit gestern Abend in London an der Themse - und will wissen, wie es dir und anderen geht.

Er hier ⬆️ hat ihn gebaut - der Holz- und Lichtdesigner Steuart Patrick. Er hat dafür gesorgt, dass der Holzkopf sehr sensibel auf Gefühle reagiert.

Wie das denn?

Der Kopf reagiert auf die Stimmung der Menschen, die ihn betrachten. 😄😍😢😧 Und je nach Stimmungslage entscheidet er, in welchen Farben er nachts leuchtet. Das Ganze funktioniert über einen Twitter-Feed - in dem können sich Menschen mit der Skulptur verbinden und sagen, wie sie sich fühlen.

Wozu die Aktion?

Es geht darum, auf psychische Erkrankungen aufmerksam zu machen. ☝️ Darauf, dass ein Gehirn eben ganz viele verschiedene Emotionen erzeugt. 🧠 Der Designer will zusammen mit anderen Aktivisten erreichen, dass Menschen mit psychischen Krankheiten nicht ausgegrenzt und diskriminiert werden.