1LIVE Informant

Anti-Rechts-Demo in Köln

16.09.2018

Unter dem Motto: "Köln zeigt Haltung" haben mehr als 12.000 Demonstranten friedlich ein Zeichen gegen Rechts und Rassismus gesetzt. ☮️ Die Demonstranten haben eine menschliche Flüchtlingspolitik gefordert. Außerdem wollten sie zeigen, dass "das Volk" nicht rassistisch, sondern tolerant und weltoffen ist. Am Schluss sind unter anderem Kasalla und Carolin Kebekus aufgetreten. 💪

Demos nur in Köln?

Ne, auch in Gelsenkirchen sind etwa 2000 Menschen gegen Rechts und für mehr Toleranz auf die Straße gegangen. Sie haben sich einer Demonstration von rechten Gruppen mit etwa 350 Teilnehmern entgegengestellt. Ein 65-Jähriger Gegendemonstrant wurde verletzt. Er hatte offenbar eine Flasche an den Kopf bekommen. 😕