1LIVE Informant

Diskussion um Flughafenausbau in Köln

17.09.2018

In Köln gibt's Redebedarf - weil der Flughafen erweitert werden soll. 16.000 Beschwerden sind dagegen eingereicht worden. 📝➡️✈️ Anwohner, Behörden und Betreiber suchen jetzt nach einem Kompromiss.

Worum geht's?

Der Flughafen Köln/Bonn will anbauen, umbauen und neubauen. Es geht zum Beispiel um ➡️ mehr Plätze für Flugzeuge, ➡️ ein neues Parkhaus und ➡️ ein Flughafenhotel. Um Streit mit den Anwohnern zu vermeiden, soll es ein "Planfeststellungsverfahren" geben. ✅

Was heißt das genau?

Es werden zum Beispiel Gutachten zu den Themen Lärmschutz und Nachtruhe und auch zur Gesundheit von Anwohnern und zum Tierschutz gemacht. 🤓 Diese Punkte sind am Flughafen Köln/Bonn besonders wichtig.

Warum?

Weil die Region rund um den Flughafen ziemlich eng besiedelt ist. Laut Betreiber leben und arbeiten etwa 16 Millionen Menschen da. Außerdem liegt das Gelände in einem Naturschutzgebiet. 🌳🌳