1LIVE Informant

Gericht verhandelt über Sharehoster

19.09.2018

Beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe geht es heute unter anderem um den Film "Fack ju Göhte". ⬆️ Eine Raubkopie davon ist nämlich bei dem Sharehoster uploaded.net aufgetaucht. Die Constantin Film AG hat den Betreiber der Seite deshalb verklagt - ähnlich wie Sony Music und mehrere Buchverlage.

Worum geht's genau?

Die Verlage, Film- und Musikfirmen verlangen von dem Sharehoster Schadenersatz. 💶 Und zwar dafür, dass die Urheberrechte ihrer Künstler verletzt wurden. Außerdem wollen sie den Betreiber zwingen, die Namen der Nutzer rauszurücken, die die Raubkopien hochgeladen haben.

Was sagt uploaded?

Die Schweizer Firma argumentiert, dass sie die Daten ja nicht selber hochlädt. Und alles zu kontrollieren, was die Nutzer einstellen, sei technisch nicht möglich. 💻