1LIVE Informant

Tausende protestieren im Hambacher Forst

23.09.2018

Trotz Regenwetter ☔ haben tausende Menschen am Hambacher Forst demonstriert. Eigentlich wollten sie gemeinsam durch den Wald laufen. Das hat ein Gericht in Aachen aber kurzfristig verboten - zu gefährlich. Deshalb gab es wieder Stress zwischen Demonstranten und Polizei. 🙄

Was ist passiert?

Einige haben versucht in den Wald zu kommen und neue Barrikaden zu errichten. 🚫 Die Polizei hat Pfefferspray eingesetzt. Die meisten waren aber auch friedlich ☮️ und haben auch Bäume gepflanzt. 🌳

Was fordern sie?

Dass solange keine Baumhäuser geräumt oder Bäume gefällt werden, bis die Kohlekommission in Berlin sich geeinigt hat. 🚫 Da beraten Politiker, Umweltschützer und Energiekonzerne darüber, wie und wann Deutschland Schluss machen soll mit der Braunkohle. Der Energiekonzern RWE will im Hambacher Forst trotzdem ab Oktober weiter roden.