1LIVE Informant

Weltbeste Fußballer bekommen Preise

24.09.2018

Er ⬆️ hat in London gestern Abend abgeräumt: Luka Modrić ist neuer Weltfußballer des Jahres - und löst damit Rekordpreisträger Cristiano Ronaldo ab. 🥇 Der war gar nicht erst zur FIFA-Gala gekommen.

Warum nicht?

Er sagt, dass sein Terminkalender zu voll ist. Kritiker glauben Ronaldo das allerdings nicht. Erst neulich hatte er ein ähnliches Event geschwänzt - nachdem er erfahren haben soll, dass dort nicht er, sondern Modric als Europas bester Spieler ausgezeichnet wird. ⚽

Nervig!

Den Preisträgern war gestern ziemlich egal, dass Ronaldo nicht da war. Der Kroate Luka Modrić von Real Madrid hat sich riesig über seine Weltfußballer-Auszeichnung gefreut. Genauso wie die Brasilianerin Marta. ⬆️ Ein Preis ging auch nach NRW! 🎉

Welcher?

Der Fair-Play-Preis. Bekommen hat den Lennart Thy aus Frechen. Er hatte auf ein Ligaspiel seines Vereins Venlo verzichtet, um einem Krebskranken Stammzellen zu spenden. 👍