1LIVE Informant

Milliarden-Deal in der Modebranche

25.09.2018

Es ist ein spektakulärer Deal in der Mode-Welt. 👗 Der Mode-Konzern Michael Kors aus den USA hat die italienische Luxus-Marke Versace gekauft. 🇮🇹➡️🇺🇸 Es war eine der letzten Luxusmarken 💎 in Italien, die noch der Gründungsfamilie gehört hat. Kors hatte letztes Jahr schon das Luxus-Schuh-Label Jimmy Choo 👠 für mehr als eine Milliarde gekauft. Und auch Versace war ziemlich teuer. 💰

Wie viel denn?

Umgerechnet 1,83 Milliarden Euro hat der US-Konzern für Versace auf den Tisch gelegt. 🤑 Chefdesignerin Donatella Versace ⬆️ soll wohl weiter an Bord bleiben. Sie hat gesagt, dass der Verkauf an Michael Kors ein sehr aufregender Moment sei. Für die italienische Wirtschaft ist das Ganze aber nicht so cool. 😏

Warum?

Weil in den letzten Jahren viele italienische Traditionsmarken ins Ausland verkauft wurden: Zum Beispiel Bulgari, Fendi oder Valentino. Dagegen haben italienische Luxus-Konzerne 💎 kaum andere Marken gekauft. 🇮🇹