1LIVE Informant

Belgien tötet Schweine

29.09.2018

Belgien will dieses Wochenende viele Hausschweine töten - insgesamt 4.000 sollen sterben. 🐖 Das hat der Landwirtschaftsminister schon am Dienstag angekündigt – bei einem Treffen mit seinen Kollegen aus den anderen EU-Ländern. 🇪🇺

Aber warum?

Wegen der Afrikanischen Schweinepest. 😷 Sie wurde bei einigen Tieren in Belgien nachgewiesen - nachdem tote Wildschweine gefunden wurden. 🐗 Für Schweine ist das Virus sehr gefährlich. Darum haben Bauern große Angst um ihre Bestände. ☠️ Auch in Deutschland laufen Vorbereitungen gegen die Schweinepest.

Welche?

Der Bundestag hat zum Beispiel Gesetzesänderungen beschlossen - vom Tiergesundheitsgesetz und vom Bundesjagdgesetz. Falls die Seuche zum Beispiel bei Wildschweinen ausbricht, dürfen Jäger dann sofort handeln. 🔫 Für Menschen ist die Afrikanische Schweinepest übrigens ungefährlich. 💪