1LIVE Informant

Wieder Demos für den Hambacher Forst

30.09.2018

Die Aktivisten im Hambacher Forst 🌳 lassen nicht locker. Sie wollen alles versuchen, damit der Wald im Rheinland nicht für den Braunkohletagebau abgeholzt wird. ✋ Heute gab es wieder eine riesige Demo - auch um die Aktivisten zu unterstützen.

Wie viele waren da?

Mindestens 7.000. 👭👫👬 Einige Teilnehmer durften auch in den Wald rein - und hatten Lebensmittel für die Aktivisten dabei, die aus Protest noch in den Baumhäusern wohnen. Bei der Demo heute wurden wieder Barrikaden gebaut, um es dem RWE-Konzern schwerer zu machen, den Hambacher Forst abzuholzen.

Bringt's was?

RWE sagt, dass es keine Chance gibt, den Wald stehen zu lassen. 🚫 Allerdings zögern die Gegner den Starttermin für die Rodung raus. Eigentlich sollte es morgen losgehen - jetzt wird's wohl erst Mitte Oktober. RWE hofft, dass der Hambacher Forst bis dahin geräumt ist. Die Aktivisten haben aber schon weitere Aktionen angekündigt. 💬