1LIVE Informant

Das Letzte: Kirmes-Besucher hängen Silvester in der Luft

01.01.2019

Übrigens, falls deine Silvester-Party ein Reinfall war, kann ich dich trösten. Es geht noch schlimmer: In Rennes in Frankreich haben acht Kirmes-Besucher die halbe Silvester-Nacht in der Luft festgehangen - in einem kaputten Fahrgeschäft in 50 Metern Höhe! 😮

Was war los?

Die Technik hat gestreikt - mitten in der Fahrt. ⬆️ Das war so um halb neun. Die acht Leute in der Gondel mussten sich das Feuerwerk von oben ansehen. 🎆🎇 Und einer ist in der Luft sogar 17 geworden! Denn es hat acht Stunden gedauert, die Leute da runter zu holen.

Warum so lange?

Die Leiter der Feuerwehr war zu kurz. 🚒 Ein Hubschrauber und Höhenretter mussten anrücken. 🚁 Die haben die Kirmes-Besucher dann nacheinander abgeseilt.