1LIVE Informant

NRW hat eine Stadt mehr

01.01.2019

NRW hat seit heute eine Stadt mehr. Es ist Jüchen bei Neuss. Knapp 24.000 Menschen leben da. Bisher war Jüchen eine Gemeinde. Seit heute ist der Ort ganz offiziell in die Liga der Städte aufgestiegen! 🎊

Wie kommt's?

Ausgelöst haben das Studenten aus Köln. Sie hatten eine Umfrage bei Unternehmen gemacht und die fanden es besser fürs Image, wenn Jüchen eine Stadt wäre. Also hat die Gemeinde ein Upgrade beantragt - und auch bekommen. Stadt werden kann nämlich jede Gemeinde mit mehr als 20.000 Einwohnern. 🏘️🏘️

Und was ändert das?

Jüchen bekommt neue Ortsschilder. Viele stehen schon, einige wurden aber auch schon wieder geklaut. Außerdem haben die Behörden in Jüchen neue Stempel und Briefköpfe. ✉️ Als Stadt muss sich Jüchen jetzt auch um einige Aufgaben kümmern, die bisher der Rhein-Kreis Neuss gemacht hat - zum Beispiel beim Wohnungsbau und Verkehr. Mehr Geld vom Land NRW gibt's aber nicht.