1LIVE Informant

Ermittlungen nach Auto-Angriffen

02.01.2019

🆕 Zu den Auto-Angriffen an Silvester gibt‘s was Neues: Der mutmaßliche Täter von Bottrop und Essen sitzt in U-Haft. 🚓 Gegen ihn wird wegen mehrfachen versuchten Mordes ermittelt. Er soll absichtlich mehrere Menschen umgefahren haben – acht sind verletzt. Die meisten kommen aus Syrien und Afghanistan.

Motiv Fremdenhass?

Das versucht die Polizei gerade zu klären. Ein Sprecher hat gesagt, dass der Mann sich seine Opfer an Bushaltestellen gezielt ausgesucht hat. Es gibt aber noch viele offene Fragen: War der Angriff länger geplant? Hat er alleine gehandelt? Oder hatte er Komplizen? Kontakt zu rechtsextremen Gruppen hatte er wohl nicht.