1LIVE Informant

Ruhrpott-Städte machen schärfere Regeln für Shisha-Bars

03.01.2019

Mit dem Rauch von ner Shisha kann man zwar coole Ringe pusten... 🤷‍♂️ Fest steht aber auch: der Shisha-Qualm ist ganz schön giftig, vor allem wenn man sonst kaum an frische Luft kommt, zum Beispiel in einer Shisha-Bar. 🤢 In Bochum und Gelsenkirchen gelten jetzt schärfere Regeln für diese Läden.

Welche?

Die Bars müssen nachweisen, dass sie Entlüftungsanlagen und spezielle Rauchmelder haben, die Alarm schlagen, wenn die Luft zu schlecht ist. 💨☝️ Erfüllen sie die Auflagen nicht, werden die Shisha-Bars dicht gemacht. Die Landesregierung arbeitet gerade an ähnlichen Regelungen für ganz NRW. So lang wollten die Städte im Ruhrgebiet aber nicht warten.

Warum?

Anlass in Bochum war ein Vorfall in einer Shisha-Bar im letzten November. Da mussten sechs Menschen mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung ins Krankenhaus. 😳🚑 Die Konzentration von dem giftigen Stoff war in der Bar deutlich zu hoch.