1LIVE Informant

Schneelage in Bayern spitzt sich zu

13.01.2019

Neuer Schnee, Eis, Sturm und teilweise Tauwetter - in den völlig verschneiten Regionen in Bayern herrscht weiter Ausnahmesituation und die Lawinengefahr ist wieder gestiegen. ❄️ Tausende Helfer sind seit Tagen im Einsatz. Sie befreien zum Beispiel weiter Dächer und Straßen von Schnee.

Wie ist die Lage?

➡️ Am Wochenende sind mindestens drei deutsche Skifahrer durch eine Lawine gestorben.
➡️ Mehrere Orte sind wegen gesperrter Zufahrtsstraßen nicht erreichbar.
➡️ Einige Bewohner mussten ihre Häuser wegen der Schneelast verlassen.
➡️ Teilweise fällt der Schulunterricht weiter aus.

Und die Aussichten?

Die Wettervorhersage für die nächsten Tage ist nicht so gut. Heute soll es wieder schneien und windig werden.🌨️💨 Damit bleibt auch die Lawinengefahr bestehen. Erst gegen Mitte der Woche könnte sich die Situation bessern. Bundesinnenminister Seehofer will sich heute die Lage vor Ort angucken.