1LIVE Informant

Millionen Zugangsdaten geklaut

17.01.2019

Es gibt einen neuen Datenklau. 😲 Gehackt wurden hunderte Millionen E-Mail-Adressen und Passwörter - weltweit, auch in Deutschland.
Die genauen Zahlen:
- fast 773 Millionen E-Mail-Adressen
- über 21 Millionen Passwörter
- insgesamt ist der Datensatz 87 Gigabyte groß

Wo sind die Daten?

Sie standen zwischenzeitlich im Netz. Mittlerweile sollen sie gelöscht worden sein. 🚫 Man kann sie also nicht mehr einsehen. Es ist aber nicht auszuschließen, dass der Datensatz noch irgendwo im Netz exisitiert. Hacker könnten damit E-Mail-Konten aufrufen und so zum Beispiel an Kreditkarteninformationen kommen.

Was tun?

Ein australischer IT-Nerd hat die Daten gesichert, als sie noch online waren. Er hat im Netz eine Plattform geschaffen, auf der du überprüfen kannst, ob du betroffen bist: https://haveibeenpwned.com/
Wenn ja, solltest du schnell deine Passwörter ändern.