1LIVE Informant

Schiffe bergen verlorene Container in der Nordsee

18.01.2019

Von der Nordsee gibt es nach dem Unfall Anfang des Monats eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die gute: Es geht voran - Spezialschiffe wie dieses ⬆️ sind jetzt unterwegs, um die fast 300 Container aufzugabeln, die ein Schiff im Sturm verloren hatte. 🚢

Die schlechte?

Die Behörden gehen davon aus, dass die ganze Aktion mehrere Monate dauert. 🤷‍♂️ Außerdem müssen auch noch die Strände mehrerer Nordsee-Inseln sauber gemacht werden. ⬆️ Die sind zum Teil noch übersät von Verpackungsmüll, Turnschuhen, Fernsehern... Zeugs, das in den Containern drin war.

Ist das zu schaffen?

In den Niederlanden helfen die Behörden und Freiwillige beim Aufräumen. 🗑️ Außerdem sollen Fischer mit ihren Booten Müll aus dem Meer ziehen. 🌊 Die Firma, der das verunglückte Containerschiff gehört, hat schon gesagt, dass sie für alles zahlt. 💵