1LIVE Informant

Negativ Preis für Chipsletten vergeben

21.01.2019

Na auch grad Bock auf Chips? 😋 Dann check vielleicht mal die Mengenangabe auf der Tüte. Der Negativ Preis - die "Mogelpackung des Jahres" - geht nämlich an einen Chipshersteller.

An wen?

⬆️ An Lorenz und seine Chipsletten. Bei einer Onlineumfrage der Verbraucherzentrale Hamburg hat die Mehrheit der Teilnehmer die Chipsletten zur Mogelpackung gewählt. Im letzten Jahr hat Lorenz anstatt 170 Gramm nur noch 100 Gramm in die Packung gesteckt. Der Preis blieb trotzdem gleich.🤨

Andere Hersteller?

Die anderen, die nominiert waren, arbeiten mit ähnlichen Tricks. Bei Babybel ist eine Käserolle weniger im Netz. Und bei der Riesen-Smartiesrolle ist auch weniger drin.