1LIVE Informant

WhatsApp schränkt Weiterleitung ein

21.01.2019

WhatsApp versucht Falschinformationen, Gerüchte und Spam zu verhindern. Deswegen hat der Messenger-Dienst damit angefangen eine neue Funktion in die App einzubauen - die weltweit gilt.🌍

Welche?

Bis jetzt konnte man da Nachrichten, Links, Fotos und Videos an bis zu 20 Kontakte weiterleiten. Mit der neuen Funktion geht das nur noch an fünf. 📲 Seit letztem Sommer wurde die getestet. Grund waren unter anderem Vorfälle in Indien.

Was ist da passiert?

In Indien gilt das mit den fünf Kontakten schon länger. Denn da hatten Leute über WhatsApp Falschnachrichten verbreitet und das hatte üble Folgen. Es kam zu organisierten Lynchmorden - unter anderem wurden mehrere angebliche Kinderschänder zu Tode geprügelt.