1LIVE Informant

Oscar-Nominierungen stehen fest

22.01.2019

Lady Gaga und Bradley Cooper könnten richtig abräumen. Sie sind als beste Schauspieler bei den Oscars nominiert. Auch ihr Film "A Star Is Born" ist im Rennen und könnte Ende Februar den international wichtigsten Filmpreis bekommen. Die Nominierungen wurden heute bekannt gegeben.

Wer ist noch dabei?

Zum Beispiel "Black Panther". Das Besondere: Es wäre der erste Superhelden-Film, der einen Oscar in der Kategorie "Bester Film" bekommt. Auch neu: Zum ersten Mal ist eine Eigenproduktion von Netflix als bester Film nominiert, das Familiendrama "Roma".

"Roma" ist neben "The Favourite" Top-Favorit im Oscar-Rennen - mit jeweils zehn Nominierungen.

Deutsche Chancen?

Gibt es! 😀 Der Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck könnte seinen zweiten Oscar gewinnen - für seinen Film "Werk ohne Autor". Der ist nominiert als bester nicht-englischsprachiger Film und außerdem für die beste Kamera-Arbeit. Vor zwölf Jahren hatte Henckel von Donnersmarck schon einen Oscar für "Das Leben der Anderen" bekommen.