1LIVE Informant

Wichtiger Termin für schnelleres Internet

24.01.2019

Du kennts das. ⬆️ In Sachen Internet hakt's in Deutschland gerne mal. Mit 5G soll die Übertragung von Daten besser klappen - beim Videostreamen, aber zum Beispiel auch beim Steuern von selbstfahrenden Autos. Für das schnellere Netz gibt's heute eine wichtige Deadline: Eine Bewerbungsfrist bei der Bundesnetzagentur endet. ⌛

Wer bewirbt sich?

Mobilfunkanbieter. Sie steigern darum, das neue 5G-Netz in Deutschland aufbauen zu dürfen. Bis heute können sie sich anmelden. Wahrscheinlich läuft es auf vier Bewerber raus: Deutsche Telekom, Vodafone Telefonica (O2) - und United Internet. Das ist die Firma hinter Web.de, GMX und 1&1.

5G - ab wann?

Ab 2022. Es dauert also noch. Und: Vorher geht's erst mal darum, die Lücken in der Versorgung mit 4G zu schließen. Das müssen die Bewerber im Lizenz-Verfahren zusagen.