1LIVE Informant

Wieder Waffenverbote an NRW-Bahnhöfen

24.01.2019

Hauptbahnhöfe in NRW sollen auch dieses Jahr wieder "Waffenverbotszonen" werden - zeitweise. 🚫 Die Bundespolizei hat Kontrollen angekündigt: Für jeweils ein Wochenende ist dann jede Art von Waffe verboten - auch, wenn man sie eigentlich besitzen darf. Zum Beispiel gewisse Messer. Solche Aktionen gab es schon in Düsseldorf, Köln und Dortmund.

Was hat's gebracht?

Die Polizei geht davon aus, dass an den Verbotswochenenden wirklich Waffen zu Hause gelassen wurden. Bei den Aktionen wurden 1.000 Menschen kontrolliert - sichergestellt wurden dabei 18 Messer. Die Polizei findet Messer besonders riskant, wenn Leute damit betrunken oder unter anderen Drogen Streit anfangen. ☹️