1LIVE Informant

Deutsche Handballer verpassen WM-Bronze

27.01.2019

Boah, war das knapp! 😱 In letzter Sekunde haben die deutschen Handballer das Spiel um Platz drei verloren - gegen Frankreich. Damit geht eine Durststrecke der Deutschen weiter: Die letzte WM-Medaille gab's vor zwölf Jahren.

Große Enttäuschung?

Beim deutschen Torhüter Andreas Wolff auf jeden Fall schon. ⬆️ Vor allem, weil es bis eine Sekunde vor Schluss 25:25 stand. Dann haben die Franzosen noch ein Tor gemacht, das nach Videobeweis zählte. 🙈 Trotzdem: Für Deutschland war die WM ein Erfolg!

Warum?

Weil die WM, die ja hier und in Dänemark war, einen Rekord gebrochen hat: Fast eine Million Menschen haben sich die Spiele live angeguckt. So viele wie noch nie! Besonders viele Handball-Fans waren in Köln in der Halle. 🤾💕

Weltmeister?

Das kann ich dir leider nicht sagen, weil ich dir die Infos geschickt habe als das Spiel noch lief. 😉 Das Finale zwischen Dänemark und Norwegen wurde um 17.30 Uhr angepfiffen.