1LIVE Informant

Polizei zieht Schrott-Busse aus dem Verkehr

28.01.2019

Ganz SOOOOO schlimm war es wohl nicht. Aber schlimm genug. Die Polizei in Köln hat gestern zwei Reisebusse aus dem Verkehr gezogen, mit denen eigentlich gerade 90 Schüler und Lehrer auf einen Ausflug fahren wollten.

Was war?

Die Busse waren uralt. Sie sollen schon bis zu einer Million Kilometer hinter sich gehabt haben! Kaputt waren sie auch noch: Risse in den Bremsscheiben, mehrere lockere Sitze - die Mängelliste war mehrere Seiten lang.

Und jetzt?

Wird gegen die Fahrer und das Busunternehmen ermittelt. Der Ausflug hat übrigens trotzdem stattgefunden - zum Glück konnten schnell (funktionierende 😜) Ersatzbusse bestellt werden.👍