1LIVE Informant

Heute ist internationaler Tag gegen den Brustkrebs

01.10.2019

Janis ⬆️ hat schon ganz schön was hinter sich. Sie ist mit 27 an Brustkrebs erkrankt. Wahrscheinlich hat sie das Brustkrebs-Gen von ihrem Vater geerbt. Das steht noch nicht ganz fest und wird noch getestet.

Wie wurde behandelt?

Janis hat sich die Brüste "abnehmen" lassen. Dabei wurde das komplette Gewebe entfernt und Implantate wurden eingesetzt. Durch dieses Vorgehen hat sie kein Empfinden mehr in der Brust. Außerdem hat sie Bestrahlung und eine Chemo-Therapie gemacht. Aktuell gilt sie als geheilt.

Schlimme Geschichte!

Absolut. Aber etwas Positives gibt es doch daran: Bei der Behandlung hat Janis ihren jetzigen Freund im Netz kennengelernt - und der hat sie dabei unterstützt.