1LIVE Informant

Im Ruhestand: Lehrer kassierte weiter Gehalt

06.10.2019

Er soll jahrelang weiter volles Gehalt kassiert haben - obwohl er längst im Ruhestand war: insgesamt fast 500.000 Euro. 💰 Ab heute steht deshalb ein ehemaliger Lehrer in Düsseldorf vor Gericht. Es geht um einen besonders schweren Fall von Betrug.

Wie möglich?

Laut Staatsanwaltschaft hatte der angestellte Lehrer einen Fehler der Behörden ausgenutzt. Die hat er demnach nicht über die falschen Gehaltszahlungen informiert, insgesamt neun Jahre lang. Und: Er soll auch noch jährlich Unterlagen vorgelegt haben, um Zuschüsse zur Krankenversicherung mitzunehmen. 🤨 Jetzt droht dem 67-Jährigen eine Gefängnisstrafe.