1LIVE Informant

Leichtathletik-WM: WM-Gold für Mihambo

06.10.2019

Sie hat es geschafft: Malaika Mihambo ist Weltmeisterin im Weitsprung. Die 25-Jährige hat am letzten Tag der Leichtathletik-WM in Katar Gold geholt! ✌️ Mihambos stärkster Sprung ging auf 7,30 Meter. Die anderen Weitspringerinnen kamen nicht über die Sieben-Meter-Marke hinaus.
Neben Gold für Mihambo gab es am Abend noch Bronze für Speerwerfer Johannes Vetter.

Gesamt-Bilanz?

Insgesamt hat das deutsche Team zweimal Gold 🥇 und viermal Bronze 🥉 geholt. Der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes findet, dass die Athleten mehr gebracht haben als erwartet. Sein Urteil insgesamt: "gut durchwachsen". 😉 Herausragend war demnach aber auch der historische Zehnkampf-Sieg von Niklas Kaul. 💪

Kritik?

Gab es an der Hitze im Wüstenstaat Katar. Das Stadion musste mit Klimaanlagen runtergekühlt werden und war schlecht besucht. Ausverkauft war es nur an dem Tag als Katars größte Medaillen-Hoffnung im Hochsprung dran war - und gewann. Zum Schluss hatte der Veranstalter die Besucher sogar mit kostenlosem Eintritt versucht zu locken ... 🙈