1LIVE Informant

Das Letzte: Stromklau für E-Scooter

10.10.2019

Zum Schluss hab ich noch das hier für dich: In Köln droht Ärger für Studierende, wenn sie sich einen E-Scooter aufs Zimmer nehmen. Dabei geht es nicht um Liebe zu den Rollern, ❤️ sondern um Strom 🔋 und um Geld. 💸

Was ist los?

In einem großen Studierendenwohnheim in Köln ist ein Student aufgefallen, der sich E-Scooter aufs Zimmer getragen hat. Der Verdacht: Er lädt die Scooter da auf und kassiert das Geld dafür - ohne die Extrakosten zu zahlen. Denn Strom wird den Studierenden im Wohnheim nicht nach Verbrauch, sondern pauschal berechnet. Das Kölner Studierendenwerk findet das gar nicht gut. Es hat jetzt alle per Mail darauf hingewiesen, dass keine Scooter geladen werden dürfen. 🚫