1LIVE Informant

Mann verbrennt aus Versehen halbe Million Euro

10.10.2019

Es gibt ja so Leute, die haben so viel Geld, dass sie es zum Heizen benutzen können. 💸 Doof nur, wenn die Heizung aus Versehen damit gefüttert wird. So ein Fall ist vor dem Landgericht Arnsberg gelandet.

Was für ein Fall?

Geklagt hatte ein Werkstattbesitzer. Der war im Urlaub und hatte seinen Kumpel gebeten, in seiner Werkstatt nach dem Rechten zu sehen. Weil der es dort kalt fand, hat er die Heizung angemacht. Was er offenbar nicht wusste: In dem Heizungskessel war mehr als eine halbe Million Euro versteckt! 💰

Verbrannt?

Exakt. 🙈 Als der Werkstattbesitzer wiederkam, war bis auf 20.000 Euro nur noch Asche übrig. Er sagt, dass in dem Kessel seine ganzen Ersparnisse waren und wollte das Geld von seinem Kumpel wiederhaben. Die Richter haben das aber abgelehnt.