1LIVE Informant

Hamm schickt Brief an Schulministerium

10.10.2019

In Hamm gibt's gerade dicke Luft. 🗯️ Rund 70 Schüler überlegen, die Schule zu wechseln, damit sie wieder umsonst mit dem Schulbus fahren können.

Was ist das Problem?

Eine Regelung im Gesetz. Demnach kriegen Schüler nur dann ein kostenloses Busticket, wenn die nächste Schule mehr als dreieinhalb Kilometer von Zuhause entfernt ist. Bei den 70 Schülern ist der Weg kürzer. Viele Eltern sagen, dass sie sich das Ticket nicht leisten können und ein Schulwechsel die einzige Option ist. Das will die Stadt aber verhindern. ✋

Wie?

Der Hammer Bürgermeister hat einen Brief an das Schulministerium geschickt. ✉️ Darin fordert er, dass das Gesetz geändert wird. Das Ministerium sagt, dass der Brief mittlerweile angekommen ist und es sich um die Sache kümmert. Bis es eine Lösung gibt, dürfte es aber wohl noch dauern.