1LIVE Informant

Castingtour: Kampf um SPD-Vorsitz

12.10.2019

Bei der SPD geht es gerade ein bisschen zu, wie in einer Castingshow: Die Partei sucht ein neues Führungs-Duo - nachdem Andrea Nahles als Chefin aufgehört hatte. In den letzten Wochen haben sich alle Kandidaten vorgestellt - auf 23 Regionalkonferenzen. Was das für ein Aufwand war, erzähl ich dir:

Schieß los!

Für die Konferenzen sind die Bewerber jeweils ➡️ 8000 Kilometer quer durch Deutschland gefahren. Da haben sie sich insgesamt ➡️ 20.000 Parteimitgliedern vorgestellt - die meisten kamen nach ➡️ Duisburg (1500), die wenigsten nach Bernburg in Sachsen-Anhalt (150). Für ihre Rede hatten alle Kandidaten-Duos immer ➡️ neun Minuten Zeit, dabei wurden ihnen mehr als ➡️ 500 Fragen gestellt. Mehr als ➡️ 270.000 SPD-Mitglieder haben sich die Konferenzen im Livestream angeguckt.

Und jetzt?

Jetzt sind sechs Paare ⬆️ übrig geblieben. Ab Montag können alle SPD-Mitglieder abstimmen, welches Duo sie gerne an der Spitze der Partei haben möchten. Das Ergebnis soll am 26. Oktober verkündet werden. Die endgültige Wahl ist dann auf einem Parteitag im Dezember.