1LIVE Informant

Triathlet aus NRW schreibt Sport-Geschichte

13.10.2019

Etwa halb drei letzte Nacht. Was hast du da gemacht? Bestimmt geschlafen. 😉 Fest steht: Etwa zur gleichen Zeit hat ein deutscher Sportler etwas Historisches geschafft. ⬆️ Triathlet Jan Frodeno hat den Ironman auf Hawaii gewonnen.

Warum historisch?

➡️ Frodeno hat den Ironman auf Hawaii zum dritten Mal gewonnen - als erster Deutscher.
➡️ Bei den Frauen ist Anne Haug die Siegerin. Zusammen mit ihr hat Frodeno den ersten deutschen Doppel-Sieg geschafft.
➡️ Außerdem hat er eine Rekordzeit für Hawaii hingelegt.

Wie schnell war er?

7 Stunden, 51 Minuten und 13 Sekunden. In dieser Zeit ist Frodeno:
🏊 3,8 km geschwommen
🚴‍♂️ 180 km Rad gefahren
🏃 42,195 km gelaufen

Stark! 💪

Und weil's auf Hawaii heiß und gerne auch mal windig ist, gilt der Ironman da als einer der härtesten Wettkämpfe der Welt. 😰 Zum Vergleich: Ein gut trainierter Hobby-Sportler braucht allein für den Marathon etwa vier Stunden. Viele Läufer heute beim Marathon in Köln wären also froh über so 'ne Zeit. In Köln ist Frodeno übrigens geboren.