1LIVE Informant

Das Letzte: Fahrschüler fährt mit eigenem Auto vor

13.10.2019

Zum Schluss habe ich noch eine Meldung von einem ziemlich ungeduldigen Fahrschüler für dich. Um sich zur Fahrprüfung anzumelden, hat ein 18-Jähriger in Rheinland-Pfalz schon mal das Auto seines Vaters genommen und war damit bei der Fahrschule vorgefahren. Auf seinen Schein muss er jetzt wohl lange warten. 😆

Warum?

Ein Fahrlehrer hatte das Ganze beobachtet und die Polizei alarmiert. 🚓 Die sagt, dass die Prüfung erst mal auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Außerdem bekommt der Fahrschüler wohl eine Strafanzeige - genauso wie sein Vater. Der saß nämlich auf dem Beifahrersitz.