1LIVE Informant

Das Letzte: Geldtransporter-Betrüger-Bande vor Gericht

15.10.2019

Mit diesem umlackierten Kleinbus ⬆️ soll eine Betrüger-Bande fast drei Millionen Euro erbeutet haben. 💸Die Männer standen heute in Essen vor Gericht. Sie sollen sich als Mitarbeiter einer Geldtransporterfirma ausgegeben haben. Als verkleidete Wachleute haben sie dann von einer Supermarktkette Koffer mit Millioneneinnahmen entgegengenommen und sind weggefahren. Vor allem ein Angeklagter hat scheinbar dafür gesorgt, dass alles reibungslos klappt.

Wieso?

Der hat zu der Tatzeit bei einer echten Geldtransporterfirma gearbeitet, deshalb konnte er seine Komplizen mit Insiderwissen versorgen. 🕵️‍♂️ Beim Prozessauftakt heute hat er auch schon gestanden. Die sieben Angeklagten stehen aber auch wegen mehrerer Überfälle und illegalem Waffenbesitz vor Gericht.