1LIVE Informant

Erster Frauen-Only-Weltraumspaziergang

17.10.2019

Wenn man in ein paar Jahren mal auf diese Woche zurückblicken wird, dann könnte da neben der Brexit-Einigung noch ein anderes historisches Ereignis stehen: Der erste Außeneinsatz im All von zwei Frauen. 👩‍🚀👩‍🚀 Der soll heute Mittag unserer Zeit an der Internationalen Raumstation ISS starten.

Wer macht's?

Die US-Astronautinnen Jessica Meir und Christina Koch. Ihr Job ist es, rund 400 Kilometer über der Erde einen Stromregler an der Außenwand der ISS auszutauschen. 🔧 Der Weltraumspaziergang sollte eigentlich schon im März stattfinden - mit Christina Koch und einer anderen Kollegin. Damals gab es an Bord allerdings nur einen Raumanzug, der beiden Frauen passte. 🙄

Wie bitte?

Ja, die US-Weltraumagentur Nasa wollte deswegen, dass sich die Frauen den Anzug teilen - und jeweils mit einem Mann zum Außeneinsatz gehen. Dafür bekam die Nasa viel Kritik und Sexismus-Vorwürfe.