1LIVE Informant

Längster Langstreckenflug gelandet

20.10.2019

Es gibt Langstreckenflüge ✈️ und es gibt das hier: Eine Fluggesellschaft aus Australien hat einen neuen Rekord aufgestellt - für die Ultralangstrecke. Die Maschine flog von New York nach Sydney in einem durch, in 19 Stunden und 16 Minuten. Dazu gab es noch das Versprechen: höchstens einen Mini-Jetlag. 😴

Wie geht denn das?

Mit einem Reiseplan aus der Wissenschaft. 🎓 Die Passagiere wurden praktisch sofort auf die Zeit in Australien eingestellt. Erst wurden sie mit hellem Licht und scharfen Essen möglichst lang wachgehalten. Dann gab es praktisch Bildschirmverbot, damit geschlafen wird.

Warum das alles?

Das Ganze war eine Forschungsreise. Es sollte untersucht werden, wie sich so lange Flüge auf die Passagiere und die Besatzung auswirken. Damit das Flugzeug es überhaupt mit einer Tankladung soweit schaffte, waren nur knapp 50 Leute an Bord. Der Test soll auch noch mal wiederholt werden: unter anderem dann von London nach Sydney in einem durch.