1LIVE Informant

Aktionen gegen umstrittene Atomkraft-Fabrik

26.10.2019

Das da auf dem Bild sind Castorbehälter. ⬆️ In die kommt auch radioaktiver Müll von Atomkraftwerken. ☢️ Und diese Behälter stehen in Lingen im Emsland an der Grenze zu NRW. Unter anderem gegen dieses Lager sind heute einige hundert Demonstrierende auf die Straße gegangen.

Atomkraftgegner?

Genau - sie forderten gleich mehrere Sachen:
➡️ sofortige Stilllegung des AKW Lingen und nicht erst in einigen Jahren
➡️ Abschaffung des Zwischenlagers für die Castoren
➡️ Ende einer umstrittenen Brennelementefabrik

Brennelemente?

Das sind ganz einfach gesagt Stäbe, in denen radioaktives Uran steckt. Damit werden in Atomkraftwerken Kettenreaktionen ausgelöst und dadurch verdampft Wasser - der Dampf treibt dann Turbinen an und so funktioniert ein AKW und wir haben Strom. 🔋 Die dafür benötigten Brennelemente werden in Lingen hergestellt und auch an andere AKW in Europa geliefert - auch an eins, das viele in der Region Aachen verunsichert.

Welches?

Das AKW Tihange in Belgien. Das ist nah an der Grenze zu NRW und da gibt es immer wieder Zwischenfälle. Viele in der Region fordern, dass Tihange schnell abgeschaltet wird. Auch deshalb waren heute einige Aktivisten bei der Demo in Lingen dabei.