1LIVE Informant

Linke siegt in Thüringen, AfD auf Platz 2

27.10.2019

In Thüringen wurde heute gewählt - und Wahlgewinner sind die Linken. Laut den ersten Prognosen haben fast 30 Prozent der Wähler für die Partei von Ministerpräsident Ramelow gestimmt. Er ist der erste und bisher einzige Ministerpräsident in Deutschland, der in der Linkspartei ist - und kann jetzt hoffen, im Amt zu bleiben.

Und Platz 2?

Die AfD mit etwa 24 Prozent. Das sind mehr als doppelt so viel wie bei der letzten Wahl. Knapp dahinter kommt die CDU (22,5 Prozent). Für die Partei ist das ein schlechtes Ergebnis, denn in allen bisherigen Thüringer Landtagswahlen war die CDU immer die stärkste Kraft.

Was ist mit der SPD?

Die SPD liegt in den aktuellen Prognosen bei nur noch 8 Prozent. Und bei Grünen und FDP ist noch nicht ganz sicher, ob sie es in den Landtag schaffen - sie liegen nämlich beide bei um die 5 Prozent.