1LIVE Informant

Streit um Zombie-Walk in Essen

29.10.2019

Achtung, Zombies in der Essener City! 😱⬆️ An Halloween wollen Hunderte verkleidet und geschminkt durch die Straßen ziehen - beim Zombie-Walk. Zwölfmal gab es den schon. Jetzt hat er im Voraus wieder für viel Ärger gesorgt.

Warum?

Die Essener Marketing Gesellschaft hat was dagegen. Weil parallel in Essen das Light Festival läuft ⬆️ und sie glaubt, dass der Zombie-Umzug Leute stören könnte, die die leuchtenden Kunstwerke angucken möchten. Letztes Jahr sind die Zombies deshalb einen Umweg gelaufen. Jetzt steht fest: Auch dieses Jahr kann der Walk stattfinden - trotz der Kritik.

Warum?

Der Zombie-Walk ist jetzt als Demonstration angemeldet - die Linken und die Grünen haben das in die Wege geleitet. Die Demo ist dafür, dass die Menschen in Essen mehr mitreden können bei der Gestaltung der Stadt. Und die Linke sagt: Zur Demo sollten selbstverständlich auch verkleidete Menschen kommen, denn schließlich sei Halloween.👻🎃