1LIVE Informant

Flaschen-Wurf aus Party-Zug verletzt Kind schwer

01.11.2019

Am Bahnhof in Kamen bei Dortmund ist ein Kind schwer verletzt worden, nach Medienberichten ist es zwei Jahre alt. Das Kind wurde von einer Flasche getroffen, die ein Unbekannter aus einem durchfahrenden Zug geworfen hat. Und zwar aus einem Party-Zug, der auf dem Weg von Köln nach Norderney war.

Weiß man mehr?

Noch nicht. Die Polizei hat den Zug in Greven im Münsterland gestoppt und kontrolliert jetzt alle Fahrgäste. Eigentlich werden in dem Party-Zug keine Glasflaschen ausgegeben, jemand hat sie also wahrscheinlich mit an Bord gebracht.