1LIVE Informant

Antifa in Dortmund demonstriert gegen Neonazi-Marke

01.11.2019

Dieses Geschäft in der Dortmunder Innenstadt sorgt seit Wochen für Ärger. ⬆️ Der Laden verkauft Kleidung der Marke "Thor Steinar", die vor allem in der rechtsradikalen Szene beliebt ist. Die Antifa in Dortmund hat heute zu einer Demo gegen das Geschäft aufgerufen.

Was war vorher?

Das Geschäft hat erst vor knapp zwei Monaten eröffnet. Es ist der einzige Laden der Marke in Westdeutschland. Seit der Eröffnung gibt es dauernd Proteste. Unbekannte hatten die Filiale außerdem mit Böllern attackiert. Viele in Dortmund befürchten, dass der Laden zu einem neuen Treffpunkt für Neonazis wird.

Warum Thor Steinar?

Die Marke gilt als Erkennungszeichen in der rechten Szene. Im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern und in diversen Fußballstadien dürfen die Klamotten nicht getragen werden. Auch Ebay und Amazon haben den Handel mit "Thor Steinar"-Produkten gestoppt.