1LIVE Informant

Zum Schluss: eine gute Nachricht

02.11.2019

Zum Schluss haben wir noch eine gute Nachricht für dich.🍀

Hau raus!

Gestern haben wir dir doch von dem zwei-jährigen Mädchen erzählt, das am Bahnhof in Kamen schwer verletzt wurde. Jemand hatte eine Flasche aus einem vorbeifahrenden Party-Zug geworfen und sie dabei getroffen.

Das Mädchen schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. 🙂 Die Polizei sagt, dass es ihr nach einer OP besser geht.

Täter gefasst?

Leider nein. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft Dortmund ermitteln wegen fahrlässiger Körperverletzung. Sie versuchen herauszufinden, wer die Flasche aus dem Zug geworfen hat. Dafür hatte die Polizei den Zug angehalten und alle 500 Leute kontrolliert.