1LIVE Informant

Schotten gegen den Brexit

02.11.2019

Der Brexit sorgt in Großbritannien weiter für jede Menge Wirbel. Zuletzt ging es da ja meistens um das britische Parlament, das sich nicht darauf einigen konnte, unter welchen Umständen der EU-Austritt ablaufen soll. Heute hat das Thema in Schottland für große Proteste gesorgt. 20.000 Menschen sind auf die Straße gegangen.

Warum?

Die Schotten wollen die Unabhängigkeit von Großbritannien. Vor ein paar Jahren hatte es zwar mal eine Volksbefragung gegeben. Damals hatten 55 % und damit die Mehrheit gegen eine Unabhängigkeit gestimmt. Aber unter anderen Voraussetzungen: Damals hatte sich Großbritannien noch nicht für den Brexit entschieden - und den will eine Mehrheit der Schotten nicht...

A Propos Brexit...

Da ist es tatsächlich schwer, den Überblick zu behalten. Zuletzt wurde der Austrittstermin verschoben, auf den 31. Januar. Und es gab noch eine wichtige Entwicklung: Am 12. Dezember wird ein neues Parlament gewählt. Wenn danach eine der Parteien eine eindeutige Mehrheit hat, könnten zum Thema Brexit auch schneller Entscheidungen fallen.