1LIVE Informant

Studentinnen wollen Containern legalisieren

07.11.2019

Wer Essen aus dem Müll von Supermärkten holt, macht sich strafbar. 🗑️🚔 Zwei Studentinnen wollen das nicht hinnehmen - und heute Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht einreichen.

Wie kommt's?

Die Studentinnen hatten in Bayern Obst, Gemüse und Joghurt aus dem Müll eines Supermarktes geholt. Zwei Gerichte haben sie deshalb wegen Diebstahls verurteilt, zu acht Sozialstunden und 225 Euro auf Bewährung. Die beiden finden aber: Containern darf nicht illegal sein, denn es hilft, etwas gegen Lebensmittelverschwendung zu tun.

Folgen?

Es sieht erstmal nicht so aus, als würde sich etwas daran ändern, dass Containern strafbar ist. Erst diesen Sommer hatten die Justizminister der Länder sich nämlich damit befasst und entschieden - Containern bleibt illegal.