1LIVE Informant

Deutschland feiert 30 Jahre Mauerfall

08.11.2019

Was für ein Gänsehaut-Moment: 1989 fällt die Mauer zwischen DDR und BRD. 🎈 Das ist heute genau 30 Jahre her. Deutschlandweit wird das gefeiert.

Wie?

Die größten Veranstaltungen gibt es natürlich in Berlin. Da besuchen die Kanzlerin, der Bundespräsident und wichtige Politiker aus dem Ausland das Mauer-Denkmal an der Bernauer Straße. Die gilt als Symbol der deutschen Teilung. Sie erinnern dort auch an die Menschen, die an der Mauer ums Leben kamen.

Wie viele?

Wissenschaftler gehen an der Mauer in Berlin von mindestens 140 Toten aus. Unter ihnen viele, die beim Fluchtversuch von DDR-Grenzpolizisten getötet wurden. In Deutschland erinnern Fotos, Videos und Überreste der Mauer an die Teilung. In anderen Ländern gibt es immer noch Mauern oder Grenzzäune.

Wo zum Beispiel?

➡️ In Zypern trennt eine Grenzanlage immer noch den türkischen vom griechischen Teil. Die Grenzmauer geht auch durch die Hauptstadt Nikosia. Sie ist die letzte geteilte Hauptstadt der Welt.
➡️ In Marokko gibt es zwei spanische Enklaven: Melilla und Ceuta. Die sind mit hohen Zäunen vom Rest des Landes abgetrennt, um zu verhindern, dass Flüchtlinge darüber klettern und so in die EU kommen.
➡️ In Nordirland stehen in einigen Städten noch sogenannte "Peace Walls". Die sollen Wohnviertel verschiedener politischer Gruppen voneinander trennen. Die Regierung will sie bis 2023 abreißen.