1LIVE Informant

Zum Schluss: Wieder Ärger um "Schwarzen Piet"

09.11.2019

Ja, es geht wieder stramm auf die Weihnachtszeit zu. Nicht nur, dass sich in den Geschäften wieder Spekulatius und Lebkuchen stapeln. 🙈 In den Niederlanden gibt es wieder Zoff um den "Zwarte Piet", einen Helfer des Nikolaus.🎅

Wieso das?

Traditionell wird die Figur von Leuten mit schwarz geschminktem Gesicht dargestellt. ⬆️ Gegner halten das für rassistisch, Befürworter sehen darin ein Stück Brauchtum. In Den Haag hat der Streit um Zwarte Piet jetzt für einen Polizei-Einsatz und mehrere Festnahmen gesorgt.

Erzähl!

Laut Polizei hatten Piet-Befürworter gegen eine Versammlung von Gegnern protestiert. Dabei kam es allerdings zu Krawall: Mehrere Fensterscheiben gingen zu Bruch, auch ein Auto wurde beschädigt.

Die Gruppe "Kick Out Zwarte Piet" setzt sich dafür ein, dass die Figur abgeschafft wird - zum Teil mit Erfolg. Bei mehreren Nikolaus-Umzügen und im niederländischen Fernsehen wird Piet dieses Jahr abgewandelt und hat nur noch ein paar schwarze Flecken im Gesicht.