1LIVE Informant

Polizeifunk hat Probleme an Bahnhöfen

22.11.2019

Funklöcher sind ein allseits bekanntes Problem in Deutschland und seit kurzem auch bei der Bundesregierung ein Thema. Die will das Problem jetzt angehen. Ähnlich schwierig ist die Situation beim digitalen Polizeifunk. Das zeigt jetzt eine WDR-Recherche...

Der neue Digitalfunk sollte eigentlich alles einfacher machen. Tatsächlich läuft er bis heute nicht richtig. Vor allem in den Bahnhofsgebäuden haben die Beamten weiter schlechtes Netz. Nach der WDR-Recherche sind davon deutschlandweit 180 Bahnhöfe betroffen, zum Beispiel in Köln und Münster. Dort werden vor Großveranstaltungen schon extra Funk-Verstärker aufgestellt. Ansonsten haben die Polizisten weiter kein Netz..

Lösung?

Gibt es bis jetzt nicht. Für den Digitalfunk in den Bahnhöfen ist die Deutsche Bahn zuständig. Die wollte das Problem eigentlich bis Ende des Jahres gelöst haben. Das ist aber nicht passiert. Die Bahn spricht jetzt davon, dass das noch bis 2024 dauern wird.